Ehrwalder Theatergruppe "Die Kulissenschieber"


Spielort:
Kulturzentrum - Zugspitzsaal Ehrwald

Das Stück:
"Liebe vergeht - Hektar besteht ….an Mitgift ist schließlich noch keiner gestorben…"
Ein Bauernschwank der Extraklasse, von Carsten Lögering

Spieltermine 2016:
15. Juli 2016 - Premiere Freitag, 20:30 Uhr
17. Juli 2016 - Nachmittagsvorstellung Sonntag, 16:30 Uhr
26. Juli 2016 Dienstag, 20:30 Uhr
16. August 2016 Dienstag, 20:30 Uhr
30. August 2016 Dienstag, 20:30 Uhr
06. September 2016 Dienstag, 20:30 Uhr
13. September 2016 Dienstag, 20:30 Uhr
01. Oktober 2016 Samstag, 20:30 Uhr

Saaleinlass:19:45 Uhr
Spielbeginn: 20.30 Uhr

Eintritt: Erwachsene € 9,00 - Senioren: € 7,00 - Kinder € 4,00
Kartenverkauf/Reservierung: Online Karten: www.kulissenschieber.at oder beim Tourismusverband Ehrwald Tel: +43 (0)5673-20 000 208 und an der Abendkasse.
 
zum Vergrößern bitte anklicken

zum Vergrößern bitte anklicken

Homepage:
www.kulissenschieber.at

"Liebe vergeht - Hektar besteht ….an Mitgift ist schließlich noch keiner gestorben…"
Ein Bauernschwank der Extraklasse, von Carsten Lögering

Kurzbeschreibung:

Berta, die Bäuerin führt das Regiment und eigentlich leben sie glücklich und zufrieden auf dem Bauernhof.
Die Tochter Anna ist Jungbäuerin aus Leidenschaft und geht in ihrer Rolle als Landwirtin voll auf. Unterstützt wird sie dabei vom vorlauten Knecht. Ihr Bruder Alexander hingegen ist ein Träumer. Er will Schauspieler werden und interessiert sich nicht für den Hof.

So weit, so gut…

Aber mit Omas Tod und dem damit verbundenem Testament beginnt das große Schlamassel. Die Notarin verliest Omas letzten Willen und dabei stellt sich heraus, dass an das Erbe eine Bedingung geknüpft ist.
Nur wenn Anna und Alexander innerhalb einer Frist einen Partner finden und heiraten, bekommen die Bolzmann's den Hof. Ansonsten geht das Erbe an die Kirche und und an verschiedene Vereine. Sie würden leer ausgehen.
Pfarrer Domenikus Selig kann vor lauter Aufregung schon gar nicht mehr schlafen und versucht, dem Glück mit allen Mitteln, vor allem aber mit seiner Unverschämtheit, auf die Sprünge zu helfen. Als seine neugierige Haushälterin von dem Ultimatum erfährt, bringt diese auch noch ihre Tochter ins Spiel. An Mitgift ist schließlich noch keiner gestorben…
Aus ihrer Not wendet sich Berta an die Heiratsagentur Kuppelspecht. Leider ist dieser aber für sein gesamtes Gewerbe eine einzige Schande.
Ebenso wie die Hanf rauchende Postbotin Christl. Kein Fettnapf ist vor ihr sicher…



Schauspieler und ihre Rollen:
Heinrich Kuppelspecht - Heiratsvermittler Hans Kronspieß
Berta Bolzmann - Bäuerin Gudrun Larcher
Anna Bolzmann - Tochter Kathi Fuchs
Alexander Bolzmann - Sohn Gerald Paschinger
Franz Heuschneider - 1.Knecht Gerwin Kronspieß
Hans Ochsmelcher - 2.Knecht Winnie Neumayr
Willi Schnecke - 3.Knecht Niklas Gasser
Domenikus Selig - Pfarrer Bernard Schennach
Anges Knödel - Pfarrerköchin Lisi Klotz
Marie-Theres Knödel - Tochter d. Pfarrersköchin Anne Antonisse
Dorothea Treuhand - Notarin Dagmar Gasser
Christl B. Markerl - Postbotin Andrea Kotz